Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Animaniacs: Hulu bringt die Kult-Zeichentrickserie zurück!

Animaniacs: Hulu bringt die Kult-Zeichentrickserie zurück!

Nach Filmen wie „Der weiße Hai“, “ E. T. – Der Außerirdische “ und der „Indiana Jones“-Reihe widmete sich Regisseur Steven Spielberg auch dem Zeichentrickfilm, sodass unter ihm etliche Klassiker entstanden. Nach Filmen wie „Feivel, der Mauswanderer“ oder “ In einem Land vor unserer Zeit“ entstand Anfang der 90er Jahre auch die Serie Animaniacs, die mit ihrem bunten Mix aus viel Slapstick, Gewalt und zahlreichen Seitenhieben und Anspielungen auf die reale Popkultur, auch heute noch eine breite Fangemeinde hat. Während hier zuletzt vor rund einem Jahr die Rede von einer Neuauflage war, sichert sich nun Hulu die Rechte daran!

Insgesamt bestellte der Streamer gleich zwei Staffeln des Reboots, welches wieder von Steven Spielberg als ausführender Produzent betreut wird, und bei seiner Schmiede Amblin Entertainment und Warner Bros. entsteht. Den aktuellen Planungen sollen die ersten Episoden im Jahr 2020 ausgestrahlt werden.

Im Mittelpunkt der Serie standen die beiden Warner Brothers Yakko und Wakko sowie die Warner Sister Dot, die von Zeichnern der Warner Bros. Studios in den 1930er Jahren erschaffen wurden. Doch bereits nach kurzer Zeit wurden die drei Geschwister einfach nur unerträglich nervend, sodass sie kurzerhand in den berühmten und real existierenden Wasserturm der Warner Studios gesperrt wurden. Nach über 60 Jahren gelang ihnen jedoch nun die Flucht aus ihrem Gefängnis. Seither bringen sie den Alltag der Studio-Mitarbeiter durcheinander.

In den rund fünf Staffeln der Serie traten etliche Nebencharaktere auf, unter anderem die Labor-Mäuse Pinky und der Brain oder die drei Mafia-Tauben Bobby, Squit und Pesto alias die Goodfeathers, die später eine eigene Serie bekamen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Comingsoon.net