Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Auslöschung: Hier ist der erste Trailer zum neuesten Film des „Ex Machina“-Regisseurs!

Auslöschung: Hier ist der erste Trailer zum neuesten Film des „Ex Machina“-Regisseurs!

Nachdem Alex Garland bereits mehrfach bewiesen hat, dass man seine Geschichten mehr als gut auch auf die Leiwand bringen kann, gab der britische Schriftsteller („Der Strand“, erfolgreich verfilmt mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle) und Drehbuchautor („28 Days Later“ / „Sunshine“ / „Dredd“) vor rund zwei Jahren mit „Ex Machina“ sein Debüt als Regisseur. Jetzt erwartet uns mit Auslöschung seine zweite Regiearbeite, die seinem bisherigen Schaffen noch eines drauf setzten wird.

Eine geheimnisvolle Flora und Fauna, ebenso makellos wie verstörend, hat ein Gebiet irgendwo an der amerikanischen Küste übernommen, seit vor 30 Jahren ein mysteriöses Ereignis stattgefunden hat. Und die entfesselte Natur dehnt sich unaufhaltsam aus. Doch was geschieht dort? Elf Expeditionen haben vergeblich versucht, Antworten zu finden, Karten zu zeichnen, das Fremde zu verstehen. Ihre Teilnehmer kehrten entweder gar nicht zurück oder auf eine unheimliche Weise verändert. Jetzt wird eine zwölfte Expedition entsandt.

Der Film basiert diesmal nicht auf einer Idee Garlands‘, sondern auf der ausgezeichneten „Southern Reach“-Trilogie von Autor Jeff VanderMeers. Konkret adaptierte man hier den ersten Roman „Annihilation“ also „Auslöschung“ für die große Leinwand und konnte hierfür bekannte Gesichter wie Natalie Portman („Jackie: Die First Lady „), Jennifer Jason Leigh („The Hateful 8“), Tessa Thompson („Thor: Ragnarok“), Gina Rodriguez („Jane the Virgin“) sowie Benedict Wong („Doctor Strange“) und Oscar Isaac („Star Wars: Das Erwachen der Macht“) gewinnen, der auch bereits in „Ex Machina“ in einer der Hauptrollen zu sehen war.

Anvisierter Start in unseren Kinos ist der 22. Februar 2018. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann es mich mit der Vorlage, also den drei Romanen „Auslöschung“, „Autorität“ und „Akzeptanz“, gemütlich machen, die bereits im deutschen Handel erschienen sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)