Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Bright: Netflix bestätigt Fortsetzung mit Will Smith und Joel Edgerton

Bright: Netflix bestätigt Fortsetzung mit Will Smith und Joel Edgerton

Mit einem Budget von über 90 Millionen US-Dollar war das action-reiche Fantasy-Crime-Drama Bright die bisher teuerste Eigenproduktion aus dem Hause Netflix. Während man jedoch das meiste davon in die Optik und einen namhaften Cast – unter anderem hier Will Smith („Suicide Squad“), Joel Edgerton („Black Mass“) und Noomi Rapace („Alien: Covenant“) – investierte, viel der Inhalt des Films sowohl bei den Kritikern als auch bei den meisten Zuschauern durch. Trotz dessen war das Aufeinandertreffen von Menschen, Orks und Elfen für den Streamer ein Erfolg, sodass man nun offizielle eine Fortsetzung angekündigt hat!

Details zum Inhalt des zweiten Teils gibts es derzeit noch nicht, jedoch scheint Netflix ein eigenes Filmuniversum aufbauen zu wollen. Was jedoch den Cast angeht, so werden Smith und Edgerton wieder als ungleiches Cop-Duo Offizier Scott Ward und Nick Jakoby zurückkehren. Auch „Suicide Squad“-Regisseur David Ayer wird wieder auf seinen Posten zurückkehren und zudem auch das Drehbuch verfassen. Ob Max Landis („Dirk Gentlys holistische Detektei“) ebenfalls hier wieder mitarbeitet, wurde noch nicht bestätigt. Auf der Produzenten-Seite werden Eric Newman („Robocop“) und Bryan Unkeless („Die Tribute von Panem“-Reihe) wieder mit an Bord sein.

In der Welt von „Bright“ leben Menschen, Orks, Elfen und andere mystische Wesen zusammen auf unserer Erde. Im Mittelpunkt standen dabei die beiden Polizisten Scott Ward (Smith) und dessen Ork-Partner (Edgerton), die beiden anfangs nicht wirklich miteinander auskommen. Als sie jedoch auf ein mächtiges und verbotenes Artefakt – einen Zauberstab – bei einem Routineeinsatz stoßen, steht das Schicksal ihrer Welt auf dem Spiel. Seit dem 22. Dezember 2017 ist der Film weltweit auf Netflix zu sehen.

Zur Ankündigung des Sequels gibt es kurzer Bewerbungsvideo zweier Orks, die darin mitwirken wollen. Ein Startdatum gibt es noch nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)