Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Cowboy Bebop: Live-Action-Serie des Anime-Klassikers in Vorbereitung!

Cowboy Bebop: Live-Action-Serie des Anime-Klassikers in Vorbereitung!

Die im Jahr 1998 in Japan veröffentlichte Anime Serie Cowboy Bebop gehört bei Kritikern und Fans gleichermaßen zu den beliebtesten Exemplaren des Genres. Adaptiert nach den Mangas aus der Feder von Hajime Yatate handelt der SciFi-Western von einer Gruppe ungleicher Kopfgeldjäger, die bei der Ausführung ihrer Tätigkeit im Jahre 2071 von Misserfolg zu Misserfolg eilen.

Nachdem die Geschichte im Jahr 1998 einen Anime sowie drei Jahre später einen animierten Kinofilm hervorbrachte ist nun die Umsetzung einer neuen, mit realen Darstellern produzierten, TV-Serie angedacht. Umgesetzt wird das Projekt von Midnight Radio („Zoo“) und Sunrise („Gode Geass“), das Produktionsstudio, welches bereits für die ursprüngliche Anime-Adaption zuständig war, und Tomorrow Studios („Snowpiercer“), einem Partnerunternehmen der britischen ITV Studios und des Produzenten Marty Adelstein. Dieser war in jüngerer Vergangenheit unter anderem für „Prison Break“, „Last Man Standing“ und „Aquarius“ zuständig.

Da sich die Umsetzung des Projektes noch in einem sehr frühen Stadium befindet lässt sich gegenwärtig nur spekulieren, bis wann, und bei welchem Sender die neue Serie auf laufen könnte. Gegenwärtig arbeitet Chris Yost (Marvels „Thor“-Trilogie) am Drehbuch für „Cowboy Bebop“. Nach dem eher enttäuschenden Ergebnis der Filmadaption des Anime-Klassikers „Ghost in the Shell“ können alle Fans nur hoffen, dass „Cowboy Bebop“ die Umsetzung im Serien-Format gut tut.

Alle produzierten Folgen der Anime-Serie Cowboy Bebop können gegenwärtig bei dem Streaming-Dienstleister Netflix geschaut werden. Zudem veröffentlich peppermint Anime alle Episoden der Serie demnächst erstmals im deutschsprachigen Raum auf Blu-ray. Unsere ausführliche News dazu, folgt in den kommenden Tagen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Variety.com