Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Das Antlitz des Todes: Das unterschätzte Giallo-Meisterwerk feiert seine deutsche Heimkino-Premiere!

Das Antlitz des Todes: Das unterschätzte Giallo-Meisterwerk feiert seine deutsche Heimkino-Premiere!

Während der Blütezeit des italienischen Giallo-Films in den 1970er Jahren entstanden nicht nur etliche Klassiker des Genres, sondern auch ebenso viele Verschnitte der bekannten Werke. Einer dieser besagten Filme ist Das Antlitz des Todes („El Ojo del huracán“), der jedoch anders als die Entsprechung des Wortes „Verschnitt“ ein bemerkenswerter Giallo ist. Regisseur José María Forqué („Die Frau vom heißen Fluss“) packte etliche Elemente in seine italienisch-spanische Co-Produktion und kreierte mit der argentinischen Schönheit Analía Gadé und den beiden Genre-Größen Jean Sorel („Der Schakal“) und Tony Kendall („Kommissar X“) in den Hauptrollen ein visuelles Meisterwerk, das von der wundervollen Filmmusik von Piero Piccioni („Ich habe sie gut gekannt“) perfekt untermal wurde.

Das Kult-Label X-Rated nimmt sich nun dem Film aus dem Jahre 1971 an und veröffentlicht diesen erstmals im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen der eigenen EuroCult Collection nimmt hier „The Fox With A Velvet Tail“, so der englische Titel des Films, die #40 ein und erstrahlt dabei in HD in völlig neuem Glanz. Neben der italienischen Originalfassung, welche sprachgewandte Fans mit deutschen Untertiteln genießen können, erhält der Film für seine hiesige Erstveröffentlichung natürlich auch eine deutsche Synchronfassung, die exklusiv für diese Edition angefertigt wurde. Die Extras bestehen unter anderem aus zwei spanischen Alternativszenen (Bett- und Kuss-Szene), dem italienischen Originaltrailer, einem textlosen Vorspann sowie den alternativen englischen Vor- und Abspann.

Ergänzt wird dies noch mit einem Videokommentar von Prof. Dr. Marcus Stiglegger bzw. von seinen Kollegen Gerd Naumann, Lutz Harder, Christopher Klaese und Matthias Künnecke. Martin Beine zeigte sich hingegen wieder für das 20-seitige tenebrarum-Booklet verantwortlich und liefert zudem auch noch zwei „tenebrarum HD-Film Specials“ für das Gesamtpaket.

„Das Antlitz des Todes“, welchem wir jedem aufgeschlossenen Fan des italienischen Krimi-Genres ans Herz legen, erscheint am 15. Jänner 2018.

Handlung: Die schöne und reiche Ruth (Analía Gadé) hat sich frisch von ihrem Gatten Michel (Tony Kendall) getrennt. Mit dem neuen Liebhaber Paul (Jean Sorel) will sie sich ein paar schöne Wochen an der Meeresküste machen. So richtig zufrieden ist Michel mit dieser Entscheidung nicht, räumt aber dennoch das Feld. Was paradiesisch beginnt, endet mit seltsamen Unfällen und Todesfällen. Trachtet jemand nach Ruths Leben?

Bestellen bei Amazon.de:

Bestellen bei BeyondMedia.at:

Bestellen bei OFDb.de:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)