Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Die „Critters“ kehren als TV-Serie zurück!

Die „Critters“ kehren als TV-Serie zurück!

Währen der Blütezeit des Horrorfilms inmitten der 80er Jahre entstanden schließlich etliche Grusel-Streifen mit kleinen, aber jedoch tödlichen Wesen und Tierchen, die den Menschen an den Kragen wollen. Neben „Gremslins – Kleine Monster“, „Hogoblins“ und den „Ghoulies“ zählen schließlich auch die außerirdischen Critters dazu, die es zwischen 1986 und 1992 auf ganze vier Filme brachten, und neben Kleinstädten auch Raumstationen heimsuchten. Nun geht die Geschichte jedoch weiter; und zwar als Serie!

In Critters: A New Binge, also in etwa ein neues Gelage, Sauferei oder Gelage, verschlägt es die bösartigen Fleischfresser wieder zurück auf die Erde. Dort sind sie auf der Suche nach einem ihrer Verwandten, der während einer früheren Mission zurückgelassen wurde. Gelandet sind sie schließlich im sonnigen Burbank, Kalifornien wo sie einer Gruppe von „High School“-Schülern und deren Familien das Fleisch von den Knochen fressen wollen.

Hinter dem „Critters“-Projekt stehen allerdings die Schöpfer der tierischen Horrorkomödie Zombiber. Dabei übernimmt Jordan Rubin die Regie der neuen Serie und produziert diese zusammen mit den beiden Brüdern Jon und Al Kaplan, die von vor allem durch ihre musikalischen Parodien von bekannten Filmen kennt („Silence! The Musical“, „Conan the Barbarian: The Musical“, „Terminator 2: The Opera“). Ebenfalls mit an Bord sind Rupert Harvey („The Blob“) und Barry Opper („Jeepers Creepers – Es ist angerichtet“), die Produzenten der damaligen „Critters“-Filme.

Details zum Cast gibt es derzeit noch nicht. Wahrscheinlich sicher ist jedoch, dass Don Keith Opper nicht mehr als Critters-Jäger Charlie McFadden in Erscheinung treten wird. Der Bruder von Produzent Barry Opper schrieb nicht nur am Drehbuch der ersten „Critters“-Films, sondern wirkte auch in allen Teilen mit.

Die Serie entsteht für den Streamer go90 des Telekommunikationsgiganten Verizon („AOL“, „Flickr“, „Yahoo!“), der neben „Critters: A New Binge“ noch eine weitere Serie („Golden Revenge“) bestellt hat. Die Arbeiten zu beiden Serien sollen bereits demnächst beginnen.

Bestellen bei Amazon.de:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Collider.com