Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Dirk Gentlys holistische Detektei: BBC America setzt die Serie nach der 2. Staffel ab!

Dirk Gentlys holistische Detektei: BBC America setzt die Serie nach der 2. Staffel ab!

Mit Dirk Gentlys holistische Detektei („Dirk Gently’s Holistic Detective Agency“) wagte man nunmehr bereits den zweiten filmischen Versuch die „Geister-Horror-Wer-ist-der-Täter-Zeitmaschinen-Romanzen-Komödien-Musical-Epos“-Romane des englischen Kult-Schriftstellers Douglas Adams („Per Anhalter durch die Galaxis“) auf die Bildschirme zu bannen. Der Versuch endet jedoch nach der 2. Staffel, wie BBC America gestern bekannt gab.

Gründe für die Entscheidung gab der Sender jedoch nicht bekannt. Vielmehr gab US-Ableger der britischen BBC ein Statement ab, in welchem er sich stolz auf die brillante Eigenproduktion zeigt und dem außergewöhnlichen Team dahinter dankt. Natürlich bedankte man sich auch bei all den leidenschaftlichen Fans, die die fantastische Welt des Romans angenommen haben

Jedoch scheinen die Einschaltquoten dem Stoff einfach nicht gerecht geworden zu sein, sodass das Finale der zweiten Staffel zugleich auch das Serienfinale war. Dies wurde erst vergangenen Samstag in den USA ausgestrahlt. Hierzulande startet hingegen die 2. Staffel erst ab dem 5. Jänner 2018 auf Netflix. Die Fans hingegen appellieren bereits an Netflix die Produktion der Serie zu übernehmen und den exzentrischen Detektiven Dirk Gently und seinen Gehilfen Todd auf einen neuen Fall loszulassen.

Die Hauptrollen übernahmen dabei der britische Schauspieler Samuel Barnett („Jupiter Ascending“) sowie Elijah Wood („Herr der Ringe“-Trilogie) und mussten pro Staffel ein gewaltiges Rätsel entschlüsseln und begegneten dabei immer einer ganzen Reihe von wilden und gefährlichen Charakteren. Unter anderem waren Aaron Douglas („Battlestar Galactica“), Julian McMahon („Runaways“), Alan Tudyk („Rogue One: A Star Wars Story“), Tyler Labine („Deadbeat“) und John Hannah („Agents of S.H.I.E.L.D.“) mit Gastauftritten in den beiden Staffeln zu sehen. Max Landis („Chronicle – Wozu bist Du fähig?“) kreierte die Serie auf Vorlage von Adams‘ Roman „Der elektrische Mönch“, während Robert C. Cooper („Stargate: Universe“) als Showrunner fungierte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: ComingSoon.net