Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Hier ist der offizielle Trailer zu „Hellraiser: Judgement“

Hier ist der offizielle Trailer zu „Hellraiser: Judgement“

Vor über einem Jahre angekündigt, ist es nun endlich soweit und Dimension Films präsentiert uns den ersten Trailer zu Hellraiser: Judgment, dem neuesten Film des gewaltigen „Hellraiser“-Franchises. Doch wie schon bereits der letzte Film der Reihe, stammt auch dieser nicht aus der Feder von Schöpfer Clive Barker („Hellraiser – Das Tor zur Hölle“).

Dazu kommt noch die problematische Entstehungsgeschichte des Films sowie die Tatsache, dass ihm nachgesagt wird, nur entstanden zu sein, sodass Dimension Films nicht die Filmrechte an der „Hellraiser“-Reihe verliert. Dies trifft zudem auch auf den vorherigen Film der Reihe – „Hellraiser: Revelations – Die Offenbarung“ (2011) – zu, welche bei den Fans mehr als nur durchviel.

Die Geschichte zum nunmehr bereits 10ten Film rund um den Pinhead und seine Cenobiten stammt von Gary J. Tunnicliffe, der bereits für das Drehbuch des zuvor erwähnten Vorgängers verantwortlich war und sich zuvor jahrelang auch um das Make-Up der Filme kümmerte. Auch wird sich Tunnicliffe auf für die Regie verantwortlich zeigen.

Im Mittelpunkt des Filmes stehen hingegen drei Detektive – Sean Carter, David Carter und Christine Egerton – die einem brutalen Serien-Killer auf der Spur sind. Während ihren Ermittlungen kommen sie jedoch mit den Kreaturen der Unterwelt in Berührung. Die Rollen der drei Ermittler übernehmen dabei Damon Carney („American Crime“), Randy Wayne („The Bay“) und Alexandra Harris („Secret Diary of an American Cheerleader“).

Aus den Toren der Hölle kommen hingegen „A Nightmare on Elm Street“-Star Heather Langenkamp sowie ihre etwas unbekannten Kollegen John Gulager (als „The Assessor“), Joel Decker (als „The Butcher“) und Tony Payne (als „The Vagrant“), während Mike Jay Regan wieder als der Cenobit „The Chatterer“ zurückkehren wird, welchen er bereits seit „Hellraiser: Inferno“ (2000) verkörpert. Den Part des Pinhead übernimmt hingegen der klassische Bühnen- und Filmschauspieler Paul T. Taylor, sodass dies bereits der zweite „Hellraiser“-Film ohne Doug Brabley als Ober-Cenobit sein wird.

Der Film erscheint am 13. Februar 2018 für den amerikanischen Markt auf Blu-ray und DVD. Einen Termin für einen etwaigen deutschsprachigen Release gibt es derzeit noch nicht.

Bestellen bei Amazon.de:

Bestellen bei BeyondMedia.at:

Bestellen bei OFDb.de:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)