Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Jared Leto verkörpert „Playboy“-Gründer Hugh Hefner in der kommeden Filmbiographie!

Jared Leto verkörpert „Playboy“-Gründer Hugh Hefner in der kommeden Filmbiographie!

Bereits seit einiger Zeit ist eine filmische Aufarbeitung des Lebens von „Playboy“-Schöpfer Hugh Hefner in Arbeit, welcher vor genau zwei Wochen im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Jetzt wurde nun bekannt, dass man nun auch die passende Besetzung für die Rolle der Seidenpyjama tragenden Ikone gefunden hat: Jared Leto

Der 45-jährige wurde durch Nebenrollen in Filmen wie „Fight Club“ und „American Psycho“ bekannt und gründete 1998 zusammen mit seinem Bruder die Band „30 Seconds to Mars“, welche demnächst ihr neuestes Album veröffentlichen wird. Aktuell ist Jared jedoch mehr im Filmbusiness daheim und erhielt 2014 dank seiner Rolle im Drama „Dallas Buyers Club“ einen Oscar als „Bester Nebendarsteller“. Es folgte danach die Rolle des Jokers in „Suicide Squad“ sowie aktuell eine der Hauptrollen in „Blade Runner 2049“, der Fortsetzung zu Sir Ridley Scotts‘ dystrophischen Cyberpunk-Meisterwerk „Blade Runner“.

Die noch namenlose Filmographie wird dabei von Brett Ratner („Rush Hour“-Reihe) ins Szene gesetzt werden, der das Ganze auch mit seiner Produktionsfirma RatPac Entertainment auf die Beine stellt. Seit 2015 war man bereits im Besitzt der Rechte, nachdem damals Hugh Hefner zugestimmt hat, und hier mit Playboy Entertainment als ausführender Produzent mit an Bord sein sollte.

Bis zuletzt plante man, dass sich Hefner und Leto persönlich kennenlernen sollte, damit der Schauspieler sich in seine bevorstehende Rolle einfinden konnte. Jedoch machte der Gesundheitszustand von Hefner diesen Plänen immer einen Strich durch die Rechnung. Da es jedoch genügend Filmmaterial des „Playboy“-Gründers gibt, unter anderem dank der Doku-Soap „The Girls of the Playboy Mansion“, gibt man sich sehr positiv.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: HollywoodReporter.com