Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Sabrina: Kiernan Shipka wird für Netflix zur neuen Teenager-Hexe

Sabrina: Kiernan Shipka wird für Netflix zur neuen Teenager-Hexe

Nachdem sich US-Sender The CW mit „Riverdale“ eine weitere Comic-Adaption sein Eigen nennt, folgt nun schließlich mit „Sabrina“ ein weiterer Ausflug in die Welt der berühmten Archie-Comics. Doch anders als ursprünglich geplant, werden die Abenteuer der Teenager-Hexe nicht bei The CW, sondern direkt bei Netflix zu sehen sein, der nun auch endlich seine Hauptdarstellerin für das dunkle Coming-of-Age-Drama gefunden hat: Kiernan Shipka

Die 18-jährige Mimin wirkte unter anderem bereits in Filmen wie „Carriers“ (2010) mit und dürfte den meisten wohl als Sally Beth Draper aus AMCs ehemaliger Erfolgsserie „Mad Men“ bekannt sein. Zuletzt war Kiernan hingegen in Ryan Murphys‘ neuester Anthologie-Serie „Freud“ als Tochter von Betty Davis, B. D. Merrill, zu sehen.

In der noch namenlosen Serie schlüpft sie nun in die Rolle der intelligenten und mitfühlenden Sabrina Spellmann – Halb-Mensch und Halb-Hexe – die gerade ihre dunkle Ausbildung zur Zauberin beginnt, während sie versucht ein normales Leben als Studentin zu führen. Intelligent, mitfühlend und mutig bis zur Rücksichtslosigkeit steht Sabrina zwischen uns und den Mächten der Finsternis, die unsere Welt bedrohen. Als Vorlage dient dabei die Comicreihe „Chilling Adventures of Sabrina“ aus dem Jahr 2014, die ähnlich wie „Riverdale“ einen deutlich düsteren Ton einschlägtRoberto Aguirre-Sacasa, Schöpfer des Comics, Chief Creative Officer bei Archie Comics und Showrunner bei „Riverdale“, wird natürlich auch bei der Adaption seiner Geschichte mit an Bord sein.

Der Streamer, bei dem die deutschsprachigen Fans auch in den Genuss von „Riverdale“ kommen, bestellte gleich 20 Episoden, aufgeteilt auf zwei Staffeln. Die Ausstrahlung soll noch im Laufe dieses Jahres beginnen. Nach der Sitcom Sabrina – Total Verhext! (1996 – 2003) mit Melissa Joan Hart in der damaligen Rolle der Teenager-Hexe, wird es bereits die zweite Adaption des Stoffes.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Deadline.com