Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Shazam! Die andere Hälfte des DC Superhelden wurde gefunden!

Shazam! Die andere Hälfte des DC Superhelden wurde gefunden!

Mit nur einem magischen Wort verwandelt sich der junge Billy Batson in einen der mächtigsten Superhelden des DC Universums. Sowohl das Wort als auch der Name des Helden lautet Shazam und setzt sich dabei aus den besonderen Fähigkeiten von Salomon, Herkules, Atlas, Zeus, Achilles und Merkur zusammen. Während man für die Verkörperung des Helden Zachary Levi („Chuck“) verpflichtete, fand man nun auch einen Darsteller für den jungen Billy.

Diesen Part übernimmt nun der 15-jährige Asher Angel, welcher dem jungen Publikum durch seine Rolle in der „Disney Channel“-Serie „Andi Mack“ bekannt sein dürfte. Mit seinem Auftritt im kommenden „Shazam“-Film wird der Jungschauspieler hingegen erstmals in einem Hollywood-Blockbuster zu sehen sein. Bereits 2008 hatte Angel einen ersten Besuch auf der Kinoleinwand und wirkte neben Jessica Chastain („X-Men: Dark Phoenix“) im Drama „Jolene“ mit.

Genaue Details zur Geschichte des Films sind noch nicht bekannt. Was jedoch den Schurken des Films angeht, so können wir bereits sagen, dass dies (noch) nicht Black Adam werden wird. Shazams‘ Nemesis wird dabei von Dwayne Johnson („Fast & Furious 8 „) verkörpert und bekommt gleich einen eigenen Film spendiert, der allerdings erst nach „Shazam“ in die Kinos kommen wird. Als derzeitiger Gegenspieler im Film wird derzeit der Brite Mark Strong („Kingsman: The Golden Circle“) gehandelt, der dabei als durchtriebener Doctor Sivana in Erscheinung treten soll. Der junge Billy bekommt hingegen mit Grace Fulton („Annabelle: Creation“) eine Freundin zur Seite gestellt.

Die Regie übernimmt hingegen der schwedische Horror-Spezialist David F. Sandberg („Lights Out“). Die Dreharbeiten sollen bereits in Kürze beginnen, sodass der Kinostart bereits für April 2019 anvisiert ist.

Sandberg teilte nach bekannt werden der News ein Bild mit seinen beiden Hauptdarstellern

I was hoping to break the news about @asherdovangel last week with this photo but had to wait a bit 🙂

Ein Beitrag geteilt von David F. Sandberg (@ponysmasher) am

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Variety.com