Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

The Curse of Doctor Wolffenstein: Das deutsche Splatter-Gore-Meisterwerk erstmals im Director’s Cut

The Curse of Doctor Wolffenstein: Das deutsche Splatter-Gore-Meisterwerk erstmals im Director’s Cut

Literweise Blut und nackte Haut: Dies sind die wichtigsten Ingredienzen, die aus jedem Film eine wahrliche Party-Splatter-Grante machen. Dabei zeigte sich, dass der deutsche Filmemacher Marc Rohnstock („Graveyard of the Living Dead“) auch bei seinem neuesten Werk The Curse of Doctor Wolffenstein nicht mit diesen Zutaten gegeit hat, sodass der Film damals von der FSK nur in einer stark geschnittenen Fassung das Siegel „Keine Jugendfreigabe“ erhielt. Dank eines Fehlers im Presswerk, landete jedoch ausgerechnet die Uncut-Fassung auf der Blu-ray-Disc.

Wer damals nicht in den Genuss dieser kleinen Panne kam, hat nun nicht nur die nochmalige Chance auf die ungeschnittene Fassung von The Curse of Doctor Wolffenstein, sondern auch auf den rund 8 Minuten längeren Director’s Cut, welcher erstmals auf Blu-ray veröffentlicht wird! Hierfür zeigt sich das Label 8-films verantwortlich, welche zuletzt unter anderem auch die 80er Jahre Horror-Hommage „The Void“ in edlen Editionen nochmals aufgelegt haben. Dabei setzt man auch diesmal auf ein limitiertes Mediabooks, wovon es insgesamt drei Cover-Varianten (Cover A auf / Cover B & C auf Exemplare) geben wird.

Neben den zusätzlichen Minuten mit Sex und Gewalt, erwartet den begeisterten Splatter-Fan auch noch Bonusmaterial wie Teaser und Trailer, eine Bildergalerie mit Promotion- Produktions-Fotos sowie einem Making Of des Films. Ergänzend werden auch der Kurzfilm „Trapped and Stabbed“ von Marc Rohnstock mit an Bord sein. Im 24-seitigen Booklet-Teil findet sich zudem auch noch Exklusiv-Interview mit dem 36-jährigen Regisseur.

Verkaufsstart von „The Curse of Doctor Wolffenstein“ ist der 17. Oktober 2017.

Handlung: In den 1930er Jahren ist Dr. Wolffenstein (Mika Metz) ein kreativer Mediziner, der sich bei fragwürdigen Experimenten mit Nekrose infiziert. Heißt, ihm faulen Körperteile ab, die er durch Ersatzteile vom örtlichen Friedhof austauscht. Das missfällt den Menschen in der Gemeinde und schließlich wird der Doktor bei lebendigem Leibe begraben. Jahre später ist eine Gruppe Jugendlicher auf dem Weg zu einem Rave, als ihr Wagen quasi vor dem Unterschlupf Wolffensteins den Geist aufgibt. Es wird nicht das einzige sein, was im Laufe des Films den Geist aufgibt, denn der Doc ist aktiver denn je.

Bestellen bei Bluray-DVD-Film-Shop.at:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)