Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Wer fürchtet den Tod: George R.R. Martin und HBO adaptieren den Science-Fiction-Roman als Serie

Wer fürchtet den Tod: George R.R. Martin und HBO adaptieren den Science-Fiction-Roman als Serie

Sender HBO (u.a. „Westworld“) ist einmal mehr auf Einkaufstour und sicherte sich nun die Rechte an dem „World Fantasy Award“ ausgezeichneten Science-Fiction-Roman Wer fürchtet den Tod („Who Fears Death“). Dieser stammt aus der Feder von Nnedi Okorafor, der Autorin des Überraschungserfolgs „Lagune“, welcher hier Fantasy mit  afrikanischer Kultur verbindet und so ein Endzeit-Abenteuer der Spitzenklasse schafft. Das freudige Ereignis, gab die 43-jährige über ihnen Twitter-Account bekannt.

In einer nicht näher definierten post-apokalyptischen Zukunft werden die dunkelhäutigen Okeke von den hellhäutigen Nuru unterdrückt. Um sich an der Vergewaltigung ihrer Mutter zu rächen und ihr Volk zu befreien macht sich das Mädchen Onyesonwu, auf Deutsch „Wer fürchtet den Tod“, auf eine lange Reise voller Magie und Gefahren. Ihr Ziel: Den mächtigen Zauberer Daib zu töten – ihren Vater und Vergewaltiger ihrer Mutter.

Laut der Autorin arbeitet man im Hintergrund bereits seit vier Jahren an einer Adaption ihres Romans. Bevor sich HBO die Rechte sichern konnte, war eine filmische Adaption geplant. Damit es nun nicht weitere vier Jahre dauert, holte sich der Sender mit George R.R. Martin prominente Unterstützung. Der Schöpfer von „Das Lied von Feuer und Eis“ alias HBOs Erfolgsserie „Game of Thrones“ wird dabei als ausführender Produzent im Hintergrund fungieren. Den Posten des Showrunner ist hingegen derzeit noch unbesetzt.

Dies liegt wohl vor allem daran, dass Martin einfach komplett mit Arbeit ausgelastet ist. Neben dem Schreiben der finalen Romane seiner „Das Lied von Feuer und Eis“-Reihe, arbeitet er auch noch an weiteren kommenden Serien mit. Dabei handelt es sich zum Teil von Adaption seiner eigenen Kreationen wie zum Beispiel Captain Cosmos oder Wild Cards. Dazu bereitet HBO eine bzw. mehrere Spin-Offs zu „Game of Thrones“ vor, wo Martin ebenfalls beratend zur Seite stehen wird. Zuletzt schnappte sich Sender Syfy ein „George R.R. Martin“-Werk und bestellte eine Pilotepisode zu Nightlyers.

Hierzulande ist „Wer fürchtet den Tod“ beim Cross Cult Verlag erschienen.

Bestellen bei Amazon.de:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Variety.com