Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Halloween: Nick Castle zieht sich erneut die Maske des Michael Myers über!

Halloween: Nick Castle zieht sich erneut die Maske des Michael Myers über!

Der personifizierte Böse – alias Michael Myers – ist einfach nicht tot zu kriegen, sodass uns nun nächster Jahr auch endlich ein weiterer Film der „Halloween“-Reihe erwartet. Doch dabei handelt es sich nicht etwa um ein Reboot oder eine einfache Fortsetzung! Denn der kommende Film wird alle anderen Teile nach dem Original von John Carpenter komplett ignorieren und zudem auch das Ende des ersten Teils – rückwirkend – leicht abändern. Passender könnte die Meldung nun nicht sein, dass der erste „Michael Myers“-Darsteller Nick Castle wieder mit dabei ist!

Castle, ein alter Schulfreund von John Carpenter, war bereits in dessen Debüt-Werk „Dark Star“ (1974) mit an Bord, sodass er ihm auch die Rolle des Antagonisten in seinem neuesten Film anbot. Dabei arbeitete Castle damals unter anderem mit Schauspieler Tony Moran zusammen, der ebenfalls für einige Szenen als unmaskierter Myers zu sehen war. Eine weitere gemeinsame Arbeit von Caslte und Carpenter war der Film „Die Klapperschlange“ (1981), wo beide gemeinsam das Drehbuch verfassten. Im neuem „Halloween“-Film wird der nun 70-jährige wieder die Maske von Myers tragen und wird dabei von Stuntmann und Schauspieler James Jude Courtney („Buffy – Im Bann der Dämonen“) unterstützt.

Ebenfalls wieder mit an Bord ist Jamie Lee Curtis („Scream Queens“), welche in ihre altbekannte Rolle der Laurie Strode, der Schwester von Michael Myers, zurückkehrt. Schauspielerin Judy Greer („Jurassic World“) übernimmt indes den Part ihrer Tochter Karen, während die weitestgehend unbekannte Andi Matichak („666 Park Avenue“) ihre Enkeltochter Allyson und die Gegenspielerin von Myers verkörpert.

Die Idee zum neuen Film stammt von Schauspieler Danny McBride („Alien: Covenant“) und Filmemacher David Gordon Green („Ananas Express“), der auch die Regie übernehmen wird. Für das Make-up und die Special Effects des Films wird sich zudem niemand geringerer als der zwei-fache Emmy-Preisträger und Oscar-Gewinner Christopher Nelson („American Horror Story: Freak Show“ / „Suicide Squad“) verantwortlich zeigen. Produziert wird der Film von den Horror-Spezialisten von Blumhouse Productions (u.a. „Paranormal Activity“- und „Purge“-Reihe) sowie von John Carpenter selbst, der zudem auch die wieder die Musik komponieren wird.

In den USA wird der Film am 19. Oktober 2018 und somit exakt 40 Jahre nach dem Kinostart des Originals in den Kinos starten. Hierzulande ist der Start auf den 25. Oktober 2018, passend kurz vor Halloween, anvisiert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Bloody-Disgusting.com